Gebrauchte Kastenanhänger - gebremst | Anhänger-Centrum Rosemeier

21 Fahrzeug(e) gefunden

Gebremste Kastenanhänger von Rosemeier – gebrauchte Modelle für einen zuverlässigen Transport

Kastenanhänger sind sowohl im Arbeitsalltag als auch im privaten Gebrauch echte Alleskönner wenn es darum geht, große und sperrige Gegenstände zu transportieren. Gebremste Modelle sind dabei in der Lage, besonders schwere Transportgewichte auch auf langen Strecken sicher zu befördern – und schonen gleichzeitig die Bremsen des jeweiligen Zugfahrzeugs. Wer umzieht, große Aufgaben im Arbeitsalltag bewältigt oder regelmäßig Gartenabfälle produziert, benötigt eine passende Transportmöglichkeit. Je nach Anforderungen und Bedürfnissen kann ein gebrauchter Kastenanhänger hier die passende Lösung sein. Gebrauchte Modelle stellen schließlich eine kostengünstige Alternative zur neuen Variante dar – und bieten idealerweise ebenfalls höchstmögliche Sicherheit und Effizienz.

Einen gebrauchten Anhänger kaufen – worauf kommt es an?

Um den für Sie idealen Kastenanhänger zu finden, können Sie hohe Ansprüche auch auf der Suche nach einem gebrauchten Modell beibehalten.

Bei der Auswahl des passenden Anhängers sollten vor allem die zentralen Bestandteile des Fahrzeugs im Mittelpunkt stehen. Das Fahrgestell, die Auflaufreinrichtung, das Zugrohr und die Achsen gehören zu den wichtigsten Teilen des Anhängers und sollten sich deshalb in einem einwandfreien Zustand befinden. Möchten Sie für Ihren Anhänger eine 100-km/h-Zulassung erwerben, so sollten Sie sich vergewissern, dass die Reifen nicht älter als sechs Jahre sind und eine Freigabe bis 120 km/h vorhanden ist. Alle notwendigen Voraussetzungen für die 100-km/h-Zulassung finden Sie kompakt zusammengefasst hier.

 

Tipps beim Beladen – so bleiben Fahrer und Fracht sicher

Haben Sie den passenden Anhänger gefunden, ist es wichtig, auf möglichst vorteilhafte Ladungsvorgänge zu achten. Nur so wird die Sicherheit von Fahrer, Fahrzeugen und Ladung zu jedem Zeitpunkt des Transports gewährleistet. Folgende Punkte sollten also vor und nach der Abfahrt unbedingt berücksichtigt werden:

  • Ladung befestigen:
    Mit Ladungssicherungsnetzen und Verzurrösen können lose Gegenstände ganz einfach im Anhänger fixiert werden und stellen auch bei plötzlichen Bremsmanövern keine Gefahr dar. Laubgitteraufsätze bieten optimalen Schutz beim Transport von Blättern und Gartenabfällen.
  • Verteilung des Gewichts:
    Für eine optimale Straßenlage des Anhängers sollten schwere Teile immer in der Nähe der Achse platziert werden.
  • Gewicht im PKW:
    Verzichten Sie darauf, die Hinterachse Ihres Zugfahrzeugs zu belasten – hier wird das Hauptgewicht des Anhängers getragen.
  • Ladungsvorgänge:
    Stützen stabilisieren den Anhänger im stehenden Zustand und erleichtern so das Be- und Entladen.
  • Schutz der Ladung:
    Flachplanen schützen die Ladung vor der Witterung – bei größeren Ladehöhen kommen Planen-Aufbauten (Hochplanen) zum Einsatz.
 

Passende Modelle für alle Anforderungen

Gerade bei gebrauchten Kastenanhängern sind professionell durchgeführte Reparaturen sowie eine gründliche Inspektion und Pflege ausschlaggebend für sichere und zuverlässige Transporte. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine Vielzahl werkstattgeprüfter Modelle verschiedener Preiskategorien, die eine neue TüV-Zertifizierung vorweisen und von führenden Herstellern stammen:

  • Böckmann
  • WM-Meyer
  • Saris
  • Hapert
  • Unsinn
  • Tempus
  • Anssems
  • Koch
  • TPV
  • Humbaur

Wir unterstützen Sie dabei, den für Sie passenden Anhänger zu finden – und beraten Sie gern über alle technischen Details der Anhänger sowie alle Extras, mit denen das Fahrzeug perfekt zu Ihren individuellen Anforderungen und Bedürfnissen passt.